21. Apr. 2020

USU-Suite Valuemation als Entwicklungsplattform zur Service-Digitalisierung

Eine Anwendung für alle Fälle: Mit Valuemation stellt die USU-Gruppe ein Software-Werkzeug zur Verfügung, das nicht nur sämtliche Prozesse für professionelles IT- und Enterprise Service Management unterstützt. Unternehmen nutzen die Anpassungsfähigkeit des Systems auch, um weitere Geschäftsprozesse für ihre Bedürfnisse zu digitalisieren.

Hierfür stellt Valuemation umfangreiche Basis-Funktionen bereit, z. B. die flexible Definition der Benutzeroberfläche, vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten oder die grafisch gestützte Modellierung von Prozessen auf Basis bestehender Templates. USU-Kunden und -Partner wie z. B. die Deutsche Leasing oder Service-Provider wie S&T, EWERK oder Common Sense Consulting (CSC) optimieren damit ihre Geschäftsprozesse.

„Valuemation erlaubt es Service-Organisationen ohne viel Aufwand, manuelle und fehlerträchtige Tätigkeiten rasch und bedarfsgerecht zu automatisieren und damit Service-Prozesse umfassend zu digitalisieren“, so Peter Stanjeck, Senior Vice President der USU GmbH für den Geschäftsbereich Valuemation.     

Beispiel CSC: 15-20% Einsparpotenzial bei Leasingverträgen

Für die Automatisierung von Prozessen im Bereich IT-Finanzierung hat der USU-Partner CSC auf Basis von Valuemation ein eigenes Tool entwickelt. Damit lassen sich alle Finanzierungsprozesse transparent abbilden, KPIs dynamisch visualisieren, die Barwerte der IT-Assets im Unternehmen in Echtzeit aufzeigen und mit aktuellen Benchmarks vergleichen. Unternehmen identifizieren und realisieren damit Einsparpotenziale von ca. 15-20 % auf das gemanagte Investitionsvolumen. 

„USU und uns verbindet der Kerngedanke, mit innovativen Lösungen die digitale Zukunft voranzutreiben. Valuemation hat uns dank seiner Flexibilität, Customizing-Fähigkeit und Integrationsmöglichkeit die optimale Grundlage für unsere Lösung E.VIEW CORE geboten.“ bestätigt Dirk Stobbe, Gründer und CEO der Common Sense Consulting GmbH. 

Mehr erfahren Sie im Video-Statement von Dirk Stobbe sowie im neuen USU-Projektbericht.

Zurück

Services für und aus dem Home Office

Wir machen Ihre IT-, HR- oder Facility-Services direkt verfügbar – auch aus dem Home Office.
Und kümmern uns um Ihren IT-Betrieb – remote oder in der USU-Cloud.

Mehr erfahren

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Profitieren Sie von kostenlosen Marktstudien, White Papers, Best Practices aus Servicemanagement-Projekten und mehr.

Jetzt Newsletter abonnieren