26.10.2015

Best Practices für die Auswahl eines ITSM-Tools

Das Angebot an IT-Servicemanagement-Tools ist mittlerweile sehr unübersichtlich geworden. Nach Angaben von Gartner gibt es aktuell mehr als 400 Unternehmen, die Tools in den unterschiedlichsten Leistungs- und Preisklassen anbieten. Wie können Sie und Ihre IT-Organisation die für sich beste Lösung identifizieren, wenn Sie ein neues Tools beschaffen möchten? Wie finden Sie den passenden Hersteller, der für Ihre Organisation und den angestrebten IT-Reifegrad das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet?

Um Sie bei Ihrem Auswahlprozess für ein neues ITSM-Tool zu unterstützen haben wir die Erfahrungen aus zahlreichen Auswahlverfahren für Sie zusammengefasst:

White Paper „Ein Best-Practices-Leitfaden“

Mit diesem White Paper erhalten Sie einen Leitfaden für eine strukturierte Vorgehensweise bei der Auswahl eines neuen ITSM-Tools.

White Paper herunterladen

Muster-Liste „Kriterien zur Identifizierung potenzieller Anbieter“

Mit dem Kriterienkatalog auf Excel-Basis können Sie eine Vorauswahl potenzieller Anbieter anhand von ca. 60 gewichteten Bewertungskriterien treffen. Der Kriterienkatalog ist eine Ergänzung zum oben genannten White Paper und lässt sich einfach entsprechend Ihrer Anforderungen ändern und erweitern.

Kriterienkatalog herunterladen

Muster-Liste „Detaillierter Anforderungskatalog für eine Ausschreibung“

Mit diesem detaillierten Anforderungskatalog auf Excel-Basis können Sie eine detaillierte Bewertung von IT-Servicemanagement-Toolanbietern vornehmen, die Sie nach einer ersten Grobselektion in die nähere Auswahl genommen haben. Der Katalog enthält rund 400 gewichtete Bewertungskriterien. Zusammen mit Ihren weiteren Ausschreibungsunterlagen können Sie diese zur Selbstauskunft an die Anbieter schicken.

Anforderungskatalog herunterladen

Zurück