18.03.2015

Neues Release USU Valuemation 4.5

Seit dem 1. Februar ist das neue Release 4.5 der ITSM-Suite USU Valuemation verfügbar. Die neue Version begeistert Kunden und Interessenten, die schon vor dem offiziellen Release-Termin Einblick nehmen konnten. Zu den Highlights zählen u.a. der attraktive Service-Shop für Endanwender zur personalisierten Auswahl und Beantragung von IT-Produkten und -Services sowie die Unterstützung des strategischen und operativen Lieferantenmanagements. Einige Neuheiten im Überblick:

Attraktiver Service-Shop für Endanwender

Mit dem erweiterten Service Request Manager steigern Sie die Kundenzufriedenheit durch einen attraktiven Service-Shop, in dem Sie Ihren Anwendern IT-Produkte und Services personalisiert zur Auswahl und Beantragung anbieten. Gleichzeitig reduzieren Sie Kosten durch einen hohen Grad an Standardisierung und Automatisierung im gesamten Servicebereitstellungsprozess. Zum Flyer

Umfassendes Lieferantenmanagement

Im Lieferantenmanagement unterstützt Sie der neue Supplier Manager. Damit schaffen Sie Transparenz über die operative und strategische Bedeutung Ihrer Lieferanten durch deren Klassifizierung und kontinuierliche Bewertung, und Sie identifizieren Risiken durch Abhängigkeiten. Zum Flyer

Effiziente IT-Ressourcen-Planung und -Auslastung

Der ebenfalls neue Resource Manager hilft Ihnen, operative Tätigkeiten im IT-Betrieb vorausschauend zu planen und durchzuführen sowie die benötigten Ressourcen unter Kostengesichtspunkten effizient einzusetzen.

Sicherheit und Produktivität im Deployment-Prozess

Mit dem Customizing Transfer Manager – einer neuen Core-Funktionalität – kontrollieren und automatisieren Sie den Deployment-Prozess Ihrer angepassten Software-Lösung USU Valuemation. Von der Entwicklungsumgebung über die Testumgebung(en) bis in die Produktionsumgebung ist ein reibungsloser Transfer der Customizing-Pakete in die jeweils nächste Umgebung sichergestellt. Sie reduzieren manuelle Aufwände, steigern signifikant die Produktivität und senken die Fehleranfälligkeit beim Transfer. Außerdem behalten Sie jederzeit den Überblick über alle Änderungen, die Sie während des Customizings vorgenommen haben.

Die detaillierten Release-Informationen für Anwender und Administratoren finden Sie im Download-Bereich der Support-Seite. Für den Zugriff benötigen Sie persönliche Login-Daten, die Sie bei Bedarf direkt bei unserem Support-Center anfordern können (supportcenter(at)usu.de).

Neue Trainings-Termine

Ab März haben Sie die Möglichkeit, an Anwender-Trainings zu den neuen und bisherigen Valuemation-Modulen teilzunehmen. Informieren Sie sich hierzu auf www.usu-valuemation.de. Gerne bieten wir Ihnen auch individuelle Trainings in Ihrem Unternehmen – kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse.

5 Jahre Valuemation Community auf XING

Am 2. Februar 2010 haben wir die XING-Gruppe gegründet, um damit den Austausch der Valuemation-Anwender untereinander zu fördern. Diskutieren Sie die Neuheiten in Release 4.5 mit Anwendern und USU-Produkt-Spezialisten. Wir freuen uns auf Ihre Fragen! Zur XING-Gruppe

Nächstes User Group Meeting am 12. Juni

Wir laden Sie herzlich ein zum nächsten Anwendertreffen im Rahmen der USU World 2015 in Darmstadt! Das User Group Meeting findet am 2. Konferenztag von 10:00 – 15:00 Uhr statt. Bei Anmeldung zur USU World bis zum 15. März profitieren Sie vom Frühbucher-Rabatt. Mehr erfahren Sie auf www.usu-world.de

Zurück