01. Feb. 2018

Neues Release Valuemation Analytics 4.4

Die neue Version der USU-Lösung für IT Analytics ist ab dem 1. Februar verfügbar. Sie bietet u. a. spezifische Kennzahlen für das Business Process Management. Damit können sowohl Business-Nutzer als auch technisch orientierte Anwender die Ausführung von Prozessen in der Valuemation Process Engine gezielt analysieren und optimieren.

Neue Domäne Business Process Management (BPM)

Mit dieser neuen Domäne lassen sich Prozesse, die mit der Process Engine in Valuemation ausgeführt werden, anhand von verdichteten Kennzahlen (KPIs) gezielt analysieren.
Der Cube „BPM KPI“ ist auf die Sichtweise des Business-Nutzers (Endanwender) ausgerichtet und bietet u. a. Antworten auf Fragen wie:

  • Welche Prozesse wurden innerhalb / außerhalb der geforderten Zeitdauer durchgeführt?
  • Wie lang ist die minimale / maximale / durchschnittliche Prozesslaufzeit?
  • Wie lange dauerte der Prozess X in Summe?

Es ist auf einfache Weise möglich, Kennzahlen-Werte für bestimmte Zeiträume zu berechnen und die Ergebnisse z. B. nach Prozessinstanzen oder Prozessstatus zu gliedern.

Valuemation Analytics: Neue BPM-Domäne

Der Cube „BPM Process Instance“ liefert dem eher technisch ausgerichteten Benutzer (z. B. Systembetreuern) die Möglichkeit, die Process Engine zu überwachen und bietet u. a. Antworten auf Fragen wie:

  • Welche Prozesse sind noch offen?
  • Wie viele und welche Prozesse wurden abgebrochen / erledigt?
  • Wie viele Prozesse sind gleichzeitig erfolgreich gelaufen?

Auch hier ist es einfach, die Auswertung auf bestimmte Zeiträume einzugrenzen bzw. nach z. B. Status, Prozessname oder Instanzbeschreibung zu gruppieren.

Valuemation Analytics: New BPM domain

Neue Visualisierungsformen für Reports und Dashboards

Valuemation Analytics 4.4 bietet einige neue Visualisierungsmöglichkeiten:

Das Kacheldiagramm (Tree Map) dient der Visualisierung von hierarchischen Strukturen, die als verschachtelte Rechtecke dargestellt werden. Größenverhältnisse werden anschaulich dargestellt, indem die Fläche der Rechtecke proportional zur Größe der darzustellenden Dateneinheit gewählt wird. Farbverläufe werden verwendet, um die Daten in verschiedene Kategorien zu gruppieren, was dabei hilft, Vergleiche und Unterscheidungsgruppen zu erstellen.

Valuemation Analytics: Blasendiagramm (Packed Circles)

Das Blasendiagramm (Packed Circles) dient ebenfalls der Darstellung von hierarchischen Strukturen. Indem Kreise proportional zur Größe der darzustellenden Dateneinheit gewählt und ineinander verschachtelt werden, wird die Struktur visualisiert. Farbverläufe werden verwendet, um die Daten in verschiedene Kategorien zu gruppieren, was dabei hilft, Vergleiche und Unterscheidungsgruppen zu erstellen.

Valuemation Analytics: Sehnendiagramm (Chord Chart)

Das Sehnendiagramm (Chord Chart) visualisiert die Wechselbeziehungen zwischen Entitäten. Sie sind ideal, um Ähnlichkeiten und Relationen zwischen verschiedenen Datengruppen sichtbar zu machen. Die Knoten sind entlang eines Kreises angeordnet, wobei die Beziehungen zwischen Punkten durch die Verwendung von Bögen dargestellt sind. Die Dicke eines Bogens ist proportional zur Stärke der Beziehung. Farbe wird verwendet, um die Daten in verschiedene Kategorien zu gruppieren, was dabei hilft, Vergleiche und Unterscheidungsgruppen zu erstellen.

Valuemation Analytics: Schlagwortwolke (Tag Cloud)

Bei der Schlagwortwolke (Tag Cloud) handelt es sich um eine grafische Anordnung von Begriffen, die je nach Gewichtung in unterschiedlicher Größe und/oder Farbe dargestellt werden. Bekannt und beliebt wurde die Schlagwortwolke im Rahmen von Blogs bei der Darstellung oft verwendeter bzw. populärer Schlüsselwörter.

Neuer Module Scheduler

Bislang konnten nur Datenbank-/Server-Administratoren geplante Tasks zum Laden von Daten in Valuemation Analytics sowie für die Berechnung von KPIs einrichten. Mit dem neuen „Module Scheduler“ sind nun auch Power-User (z. B. Applikations-Manager von Valuemation Analytics) in der Lage, diese Tasks selbst einzurichten, was eine höhere Flexibilität und Komfort in der Nutzung des Analytics-Tools ermöglicht.

Valuemation Module Scheduler

In einer Online-Präsentation können Sie sich unverbindlich über Valuemation Analytics  informieren und diese sowie weitere Funktionalitäten im Detail kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Zurück