14. Aug. 2018

Valuemation Analytics 4.7: Neues Modul Report Assembler

Das neue Release 4.7 unserer Software Valuemation Analytics ist ab sofort verfügbar.

Das neue Modul „Report Assembler“ kombiniert die flexiblen Ad-hoc-Analysemöglichkeiten mit einem aussagekräftigen Reporting. Damit können speziell Anwender webbasiert selbstständig und auf einfache Weise individuelle Reports erstellen und versenden.

Mit dem Report Assembler können Sie

  • ansprechende detaillierte Reports für Ihre Servicekunden erstellen (z. B. monatliche Servicekostenabrechnungen, SLA-Reports etc.)
  • mehrere einzelne Analyzer-Reports mit Diagrammen und/oder Tabellen zu einem Set zusammenfassen, einen Header hinzufügen und daraus eine einzige PDF-Report-Datei erstellen
  • weitere Informationen zu den jeweiligen Analyzer-Reports hinzufügen und diese z. B. mit erläuternden Kommentaren anreichern
  • Ihre Berichtsvorlagen auf Basis Ihres individuellen Corporate Designs erstellen und anpassen
  • die Erstellung der Reports über den Scheduler planen und zu einem definierten Termin automatisiert versenden.

 

Hier sehen Sie die Benutzeroberfläche des Report Assemblers. Sie können selbst definieren, wir Ihr Report aussehen soll und können ihn an Ihre unternehmensspezifischen Designvorgaben anpassen. Anschließend wählen Sie Auswertungen aus Ihren Analyzer-Reports aus, entscheiden, ob ein Diagramm und/oder eine Tabelle angezeigt werden soll, und fügen bei Bedarf Erläuterungen hinzu.

In dieser Darstellung sehen Sie verschiedene Seiten des finalen PDF-Reports: Sie nutzen damit das Potenzial der flexiblen Ad-hoc-Reports auch für die grafische Darstellung detaillierter Auswertungen in Print-Reports. Damit erzeugen Sie bei Ihren Report-Empfängern (z. B. bei Entscheidern auf Leitungsebene, Servicekunden u. a.) durch eine einheitliche Formatierung in Ihrem Corporate Design einen professionellen Eindruck.

Gerne zeigen wir Ihnen in einer Web-Präsentation, wie einfach Sie Ihre Reports mit dem Report Assembler erstellen können.

Kontaktieren Sie uns!

Die detaillierten Release-Informationen für Anwender und Administratoren sowie die Dokumentation finden Sie wie immer im Download-Bereich unserer Support-Seite. Für den Zugriff benötigen Sie persönliche Login-Daten, die Sie bei Bedarf über die Benutzer-Registrierungsseite anfordern können.

Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Profitieren Sie von kostenlosen Marktstudien, White Papers, Best Practices aus Servicemanagement-Projekten und mehr.

Jetzt Newsletter abonnieren