27. Nov 2018 | 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die neue Produktversion Valuemation 5.1 (für Kunden + Partner)

Ab dem 31. Oktober 2018 ist die neue Produktversion 5.1 der USU-Software Valuemation verfügbar. Dieses Webinar richtet sich an Kunden und Partner, die Valuemation bereits nutzen und mit der Anwendung vertraut sind. Wenn Sie sich für einen Überblick über die Suite und deren Neuerungen interessieren, Valuemation aber noch nicht näher kennen, empfehlen wir Ihnen das Webinar für Interessenten.

Inhalte

Neues Kanban-Board:
Ticket-Bearbeitung per Drag & Drop über den gesamten Incident-Prozess

Neue Service-Map:
Visualisierung der Service-Landschaft und des SLA-Status von businessorientierten Services

Erweiterung Visualizer:

  • Visualisierung und Pflege der Servicestruktur/CMDB inkl. Bildung von Element-Containern und -Gruppierungen
  • Grafisches Umziehen von Instanzen per Drag & Drop
  • Farbgebung als Anwender selbstständig festlegen/ändern durch Rendering mit spezifischen Farben (z. B. Statusfarben)

Erweiterung Service-Shop:
Zahlreiche neue GUI-Elemente und Konfigurationsmöglichkeiten für die Shop-Gestaltung sowie für die Beantragung von Services durch Endanwender (Service Request Management)

Erweiterung Field Support Manager:
Einfache Asset-Inventarisierung per Smart Phone durch Support-Mitarbeiter

Optimierung Process Engine:

  • Erweiterte Prozessmodellierung mit verbesserter GUI
  • Performance-Steigerung durch verbesserte Architektur (u. a. Aufruf der Process Engine über Web-Services/BPM Call)

Vereinfachte Integration:

  • Generische Schnittstellen und verbesserte Dokumentation/Steuerung der Schnittstellen
  • Optimierte Bereitstellung von Dashboards von Valuemation Analytics

Translation Extractor:
Schnelle Software-Lokalisierung für Endanwender oder spezifische Rollen

Optimierung der System-Administration:

  • Deutlich detaillierteres End-to-End-Monitoring von Valuemation-Sessions
  • Erweiterung der Update-Fähigkeit / Tool für Hotfix-Deployment
  • Erweiterter User Manager im Web-Client verfügbar

Ablauf und technische Hinweise

Das Webinar dauert ca. 45 Minuten und beinhaltet eine Präsentation mit anschließender Live-Demo in Form einer Web-Konferenz (per WebEx) mit paralleler Telefonkonferenz. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Einladung zum Webinar via WebEx mit Ihren persönlichen Einwahldaten. Das Webinar wird aufgezeichnet und steht im Anschluss allen angemeldeten Personen zur Verfügung.

Termine & Anmeldung

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Termine*: