White Paper: Serviceorientiertes IT Financial Management

So bringen Sie Transparenz in Ihre IT-Kosten

So bringen Sie Transparenz in Ihre IT-Kosten

In vielen Unternehmen sind die Kosten der Informatikdienstleistung nicht oder nur teilweise bekannt, da die Betriebsbuchhaltung des Unternehmens auf die Unternehmenserzeugnisse und nicht auf die Dienstleistungen der Informatik ausgelegt ist. 

Die Folgen sind vielfältig: Auf der einen Seite bemängeln Fachbereiche die fehlende Kostentransparenz der Informatik und haben wenig Möglichkeiten, ihre IT-Servicekosten zu steuern. Auf der anderen Seite hat die IT keine Benchmarking-Möglichkeit und somit auch keine Grundlage für ihre Sourcing- oder Optimierungs-Entscheidungen. Der Aufbau eines IT Financial Managements kann diese Probleme lösen.

Dieses Whitepaper ist ein Auszug aus dem Fachbuch «ITFM aus der Praxis für die Praxis» des Dozenten und Buchautors Fritz Kleiner.

Jetzt registrieren und downloaden!

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Profitieren Sie von kostenlosen Marktstudien, White Papers, Best Practices aus Servicemanagement-Projekten und mehr.

Jetzt Newsletter abonnieren