Case Study SIG Combibloc

SIG etabliert weltweites Business Service Management

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel. Mit mehr als 5.000 Mitarbeitern ist SIG Combibloc auf allen Kontinenten aktiv. Für das internationale, kostenoptimierte und kundenorientierte Business Service Management der IT nutzt SIG die USU-Suite Valuemation.

Der Projektbericht beschreibt u.a., wie sich die IT der SIG-Gruppe als moderner Service-Provider und wertschöpfender Faktor im Unternehmen etablierte. Erfahren Sie, welchen Nutzen das Unternehmen aus der USU-Lösung zieht – z.B. durch eine zentrale Informationsdrehscheibe für die weltweiten Business-Service-Management-Aktivitäten, durch die Senkung der IT-Kosten und Steigerung der IT-Servicequalität sowie durch die standardisierte Steuerung von Service-Support- und Service-Delivery-Prozessen in einer komplexen IT-Topologie.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.