„Der Aufbau einer serviceorientierten Organisation gelingt nicht allein durch Strategie und Technik. Als größte Herausforderung erwies sich die Akzeptanz der Führungskräfte, die in der klassischen Organisationsstruktur bislang Verantwortung trugen.“ sagt José Silva, Manager Service Portfolio & Catalogue Management bei der Hamburg Süd Group, einem international agierenden Logistikdienstleister mit über 6.000 Mitarbeitern.

Im Interview mit „it management“ teilt er seine Erfahrungen bei der Entwicklung der IT hin zu einer servicezentrierten Organisation. Außerdem gibt er Einblick in die Vision der Hamburg Süd Group für die kunden- und servicezentrierte Bereitstellung von IT- und Enterprise-Services und die Projekt-Meilensteine auf dem Weg zu deren Umsetzung.

Ergänzend zu diesem Interview bieten wir Ihnen das White Paper „Entwicklung einer servicezentrierten IT – Organisatorische Herausforderungen “ zum Download, das in Zusammenarbeit mit Experten der Hamburg Süd sowie des Beratungsunternehmens Tisson & Company entstanden ist.

Registrati ora e scarica!

Tutti i campi contrassegnati con l'asterisco * sono obbligatori.